Befreien Sie sich von Parasiten im Körper, was hilft

Der Mensch kann das Leben zu Leben, zu leiden unter gesundheitlichen Problemen, und nicht herausgefunden, was der Grund dafür waren «Untermieter», die Parasiten, die Ihr Leben Leben in unserem Körper und Nahrung für Sie ist die menschliche Zelle und die Energie.

Wissenschaftler haben 250 Individuen, Parasiten im menschlichen Körper, ist es nicht nur Würmer, sondern auch alle möglichen Keime, Pilze, Milben und Läuse.

Ein großes Glück für den Menschen rechtzeitig zu erkennen und befreien sich von Parasiten im Körper.

Parasiten im Körper: Symptome und Diagnose

Entdecken Parasiten seit Ihrer Einführung in den Körper fast unmöglich, wenn, natürlich, nicht nehmen jeden Tag Analysen.

Verlieren an Gewicht, durch den Kauf von chronischen Krankheiten, der Mensch verzweifelt nach ärzten, auch nicht unter der Annahme, dass der Grund dafür «ungebetenen Gast». Bei der Autopsie der Toten Helminthiasis wurden bei jedem Dritten Mann.

parazit

Sorgfältig «höre» auf deinen Körper, ob es Signale, dass Ihr Körper Parasiten angegriffen. Dies kann das Aussehen:

  • häufige Verstopfung;
  • ständige Müdigkeit;
  • verschiedene Reizungen und Ausschlägen auf der Haut;
  • Allergien;
  • Verdauungsstörungen;
  • Schmerzen im Muskel-und Gelenk-Gewebe;
  • Senkung des Niveaus des Hämoglobin;
  • Stoffwechselstörungen.

Diese Liste geht weiter und weiter. Um das Vorhandensein von Parasiten und deren Aussehen kann nur die Laboruntersuchung.

Ganze Institute arbeiten an der Verbesserung der Diagnostik. Die Prüfung auf wurmeier mit Hilfe von Kala gibt sogar Garantie 1/5 Ermittlung der Siedlungen, über die genauen zahlen erhalten Sie Bluttest machen.

Neuere Methode ist hemoscanning, für die übernommen frischer Tropfen Blut, in diesem Fall kann man zeigen das Vorhandensein von:

  • Pilze;
  • Hefe;
  • Bakterien;
  • Larven der Parasiten.

Für 100% Gewissheit, dass identifiziert alle «Siedler», müssen Sie alle Tests, denn jeder ist einzigartig in Ihrem Bereich.

Mach doch mal die Diagnose vorbereitet werden, um in der Lage zu wissen, ob die Parasiten Leben bereits in unserem Körper. Antworten «Nein» 0 «ja» - 2, «von Zeit zu Zeit» - 1.

Ob es in Ihrer Ernährung:

  1. Kaviar und gesalzener Fisch;
  2. Fett mit Zwischenschichten Fleisch;
  3. Schaschlik oder Pelmeni;
  4. frische Kräuter, Gemüse, Obst;
  5. geräuchertes Fleisch, Fisch, gekauft auf dem Basar?
  6. Nachdem das Land, Sie gelten als Schädlingsbekämpfung?
  7. Egal, ob Sie barfuß gehen?
  8. In Ihrem Haus gibt es Haustiere?
  9. In Ihrer Umgebung gibt es Menschen, die Behandlung von Parasiten?

Wenn die Summe Ihrer Antworten weniger als 4, können ruhig schlafen, sonst ich beeile mich Sie zu Benachrichtigen, dass ein paar «Siedler» gibt es in Ihrem Körper und für absolute Sicherheit sollte regelmäßig einen Kurs der Beseitigung von Parasiten im Körper. Beim Ergebnis von mehr als 10 sollten ernsthafte Untersuchung und verbringen Reinigung 3 – 4 mal im Jahr.

picmonkey

Wie befreien Sie sich von Parasiten im Körper: Komplex von Maßnahmen

Nur vertraut mit allen wegen einer möglichen Infektion, können Sie loswerden der Parasiten im Körper.

1. Über die Tatsache, dass der erste und direkteste Weg, um die Infektion von Parasiten ist Schmutz, ungewaschene Hände, Geschirr, schlechte Wasser und schon «bevölkert von Aliens» Essen, wissen alle.

2. Familienmitglieder, die nicht die individuelle Hygiene-Artikel, sind auch überträger von Parasiten, die zu ihm angebracht werden können und Haustieren.

3. Blutegel – Insekten gehören auch zu den überträgern der Krankheit.

4. Es gibt Fälle, wenn das Auge nicht sichtbare Larven dringen in den menschlichen Organismus durch kleinste Kratzer.

5. Parasiten besitzen eine erstaunliche list, Sie siedeln sich in den Produkten, die am häufigsten verwendeten Menschen, das Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse. Nicht qualitative räuchern, Pökeln ist 100% offen, indem Sie für die Ansiedlung von Ungeziefer.

6. Kürzlich durchgeführte Umfrage von uns so geliebten Datteln ergab, dass fast in jeder Frucht gibt es Würmer, so dass Sie können Sie Essen, nach der Behandlung in kochendes Wasser.

7. Wissenschaftler haben lange aufgefallen, dass alle Parasiten abgetötet oder nicht vermehren sich in jenen Organismen, die in der Nahrung ständig präsent:

  • frische Zwiebel;
  • Knoblauch;
  • nicht geröstete Kürbiskerne;
  • Meerrettich;
  • Ingwer;
  • das Kraut mit einem reichen Geschmack.

Spuren von Ungeziefer finden sich in jedem menschlichen Körper, nicht einmal an Sterilität. Deshalb 1 – 2 mal im Jahr zur Prophylaxe sollte den Kurs gegen Parasiten.

Es gibt zwei Möglichkeiten: die Chemische und Natürliche. Die erste gibt schnelle Ergebnisse, aber es gibt keine Garantie, dass dieses Medikament «Schießen» beim nächsten mal. Parasiten und darum benannt, denn Sie gewöhnen sich schnell zu Medikamenten haben und sich wohl fühlen, egal wie viel Sie sich nicht vergiftet hat.

Die natürlichen Methoden viel sicherer, Sie wirken langsamer, aber sich im Körper anreichern, halten starke Abwehrkräfte. Ein erfahrener Homöopath schnell wählt die gewünschte Zusammensetzung, die hilft, loszuwerden, die Parasiten im Körper.

Eine obligatorische Bedingung der erfolgreichen Behandlung ist eine regelmäßige, Allgemeine Reinigung des Körpers, vor allem Leber und Darm. Mit Haustieren, ein Medikament gegen Parasiten zunächst wenden für Sie, dann müssen ausnahmslos alle Mitglieder der Familie.

Wie befreien Sie sich von Parasiten im Körper: Medikamente aus der Apotheke

Bevor die Behandlung mit Medikamenten, sollten Sie bereit sein, zu Nebenwirkungen, wie übelkeit, Schwindel, Bauchschmerzen, Erbrechen. Vor der Anwendung, vor allem, wenn Sie sich entscheiden selbst, was zu tun ist, nicht zu empfehlen, sehr sorgfältig Lesen Sie die Aussagen und die Gegenanzeigen.

bagirsaklarimizin-icinde-megerse

Egal wie Sie das Medikament nicht verwendet werden, die Hauptsache ist, klar erfüllen alle Vorschriften Anweisungen, und nach dem Ende der Aufnahme machen blinde Sondierung und Reinigung des Darms.

Wie befreien Sie sich von Parasiten im Körper: Volksmedizin

Das System die Befreiung von den Parasiten im Körper traditionellen Methoden berücksichtigt, dass eine vollständige Reinigung ist nur möglich, wenn die Garantie der Zerstörung nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kinder und Eiern. Daher ist dieser Kurs für 2 Monate, 10 Tage nehmen Tinktur aus Kräutern, die gleiche Zeit ruhen, eher, reinigen den Darm und die Leber.

Warum gerade diese Reihenfolge? In den ersten zehn Tagen sterben die Erwachsenen Individuen, erbschaft ohne Aufschub, während einer Pause von der Einnahme von Medikamenten, die Kinder aufwachsen, und aus den Eiern entstehen neue Individuen, aber die Eier nicht. Für den zweiten Kurs sterben heranwachsenden Kinder. Nach 20 Tagen erwachsen werden Embryos und für die Letzte Periode Sie auch sterben. So ist unser Körper völlig gereinigt von Parasiten und deren Erbe.

- Mischen Sie in einem großen Topf 100 G trockene Kräuter:

  • Rainfarn;
  • Wermut;
  • Kreuzdorn;
  • Eiche.

1 El der Mischung mit kochendem Wasser füllen in ein-Liter-Glas, bestehen, um abzukühlen.

Sollte nehmen Sie 100 ml (Kinder bis 12 Jahre – 50-70 ml), dreimal pro Tag, eine halbe Stunde vor der Mahlzeit.

Bei diesem Verfahren Kräuter fördern die Reinigung des Organismus von Toxinen und Teilziele Darm Reinigungsprogramm sorgt dafür, dass alle Gifte, Schlacken und Abfälle zurückgenommen werden aus unserem Organismus, normalisiert die Funktion des Verdauungstraktes, der Gallenblase und der Leber.

- Wollen Sie «spielen» mit Kräutern, nehmen Sie die Samen von Nelken, machen Sie zu Pulver und nehmen Sie, beginnend mit 1/8 TSP., hinführend bis zu 1/3 TL, einmal am Tag für zehn Tage.

- Angst vor Nebenwirkungen von Medikamenten und Kräutern, dann, wenn ermöglicht, der Status der Magensäure, nehmen Sie sich in der Regel 30 Minuten vor dem Essen trinken Sie 1 Tasse Saft sauerkrautherstellung, 2 - 3 mal pro Tag.

- Tinktur aus Knoblauch wird effektiver sein, als der Konsum von selbst Knoblauchzehen.

Für die Zubereitung Ihrer 350 G geschälte Knoblauchzehen durch eine Presse zu überspringen und Gießen Sie 1 Tasse Alkohol, sorgfältig umrühren, schließen und lassen Sie im Kühlschrank auf 21 Tage.

Nehmen Sie die fertige Tinktur Tropfen (2-5) mit Milch, nur am morgen, auf nüchternen Magen, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

- Nicht hinter der Intensität der Auswirkungen auf Parasiten und Zwiebeln. Fein gehackten Zwiebeln füllen 0,5 Liter Dose, Gießen Sie den reinen Alkohol für 2 Wochen, Filter. Nehmen Sie 1 Esslöffel der Tinktur vor dem Essen.

- Prophylaktisch für das loswerden von Parasiten im Körper täglich verbraucht werden gemahlen Leinsamen, ganz 1 El. L. pro Tag. Dieses Pulver Beilagen gestreut werden, fügen Sie in die ersten Gerichte, Quark.

- Parasiten nicht mögen, wenn auf nüchternen Magen nehmen Sie 1 El. L. ungereinigtes Pflanzenöl, der Trick ist, dass das öl einfach im Mund halten, indem es durch die orale Oberfläche für eine Viertelstunde, und dann sollte alles ausspucken.

Mittel der Beseitigung von Parasiten aus dem Körper eine riesige Menge, vor allem, tun regelmäßig reinigen, bringt angefangenen Kurs zu Ende, dann sollte auf jeden Fall Tests.