Wie kann die Prävention von Parasiten im Körper

Experten behaupten, dass in 90% der Fälle der Kontakt mit den Parasiten führt zu der Infektion. In den meisten Fällen der Mensch, Befall, die erste Zeit keine Ahnung über den Grund seines Wesens.

Zumal die Anzeichen einer Infektion ist leicht zu verwechseln mit Symptomen anderer Krankheiten. Eine der effektivsten Möglichkeiten, um Infektionen zu verhindern und die negativen Folgen für die Gesundheit ist die Prävention.

Bei den Spezialisten keine Meinungsverschiedenheiten darüber, dass vorbeugende Maßnahmen zur Verhütung des Befalls in bestimmten Momenten notwendig sind für die meisten Menschen. Unser Alltag ist Reich an Momenten, günstig für das eindringen von Krankheitserregern in den menschlichen Organismus. Für die Natur hat Milliarden von Jahren Lebewesen mit einzigartigen Eigenschaften, einschließlich Verkleidung, die Ihnen helfen zu überleben in den schwierigsten Bedingungen.

Den Schaden für den Körper eine oder andere, selten beschränkt sich auf einem negativen Auswirkungen, meistens findet er vielfältig. Es ist die Verteilung der im Körper des Wirtes Abfallprodukte, die wirken auf den menschlichen Organismus wie Gifte. Nahrungsaufnahme aus dem Darm oder sogar die Ernährung mit dem Blut des Wirtes.

Und manchmal physische Zerstörung der inneren Organe, Verletzung der Integrität des Magen-Darm-Trakt. Das eindringen in das Blut und die Leber des Menschen oder sogar das Gehirn. All dies kann zu ernsthaften Folgen, Funktionsstörungen des gesamten Organismus, Infektion.

Aber zum Glück, jeder Mensch ist in der Lage zu minimieren die Wahrscheinlichkeit von ähnlichen Komplikationen. Die strenge Einhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene helfen, minimieren das Risiko einer Infektion zu minimieren.

Treffen, meist unsichtbar für den Menschen, endet für das Letzte Ergebnis, das hängt vom Zustand seiner Gesundheit. Die Natur hat alle Lebewesen Mechanismen zum Schutz vor der Durchdringung in den Organismus der Bakterien, der Viren, der Endlosschrauben.

Das Immunsystem des Menschen – eine wunderbare Schöpfung der Natur, die sich mit verschiedenen Krankheiten und инвазиями. Aber manchmal ist Sie nicht in der Lage, leistungsfähige und Angriff.

Hohe Fruchtbarkeit, erhebliche Lebenszyklus, die Fähigkeit auf die maximale Nutzung der Ressourcen des Wirtes, – all dies hilft einigen Würmern Fuß zu fassen und beginnen zu schnell vermehren. Dies zu verhindern kann nur die rechtzeitige und effektive Prävention.

Um sich nicht anzustecken, braucht der Mensch nur helfen Ihrem Körper umgehen mit der Gefahr des Befalls. Zumal dies erfordert nicht so viel. Vor allem die einfachen Regeln einhalten, die darin besteht, dass:

Symptome
  • gründlich mit Seife waschen Sie Ihre Hände nach jeder Rückkehr von der Straße, dem Toilettengang und vor dem Essen.
  • oft wechseln die Bettwäsche und die Unterwäsche – die erste gedreht wird empfohlen, einmal pro Woche, die zweite – jeden Tag.
  • verbrauchen Lebensmittel von guter Qualität, sorgfältig waschen Sie Sie vor dem Kochen, richtig Kochen, um sicherzustellen, dass die thermische Behandlung ausreichend war.

Trotz der Einfachheit dieser Regeln, die Wahrung reduziert das Risiko des Befalls auf ein Minimum. Es ist wichtig, nicht nur selbst ausführen, sondern gewöhnen an diese Kinder, so dass Sie seit frühester kindheit wissen, wie zur Vermeidung einer Infektion.

Nun, wenn das Schlimmste passiert, und паразитоз wurde eine Tatsache, dann brauchen die Hilfe der modernen Medizin, das heißt auf die Medikamente. Aber müssen Sie mäßig. Ärzte empfehlen nicht die ständige Einnahme von Tabletten, alles wird durch die Notwendigkeit. Zum Beispiel, wenn ein Familienmitglied Würmer entdeckt, dann eine prophylaktische Einnahme von Medikamenten angezeigt und alle anderen.

Ein weiterer Grund für die Prävention sind krankhafte Erscheinungen, die indirekt über die Infektion sprechen können – Appetitlosigkeit, übelkeit oder sogar Erbrechen.

Es wird empfohlen, die Tabletten zu nehmen und in einigen anderen Fällen, die das Risiko von Krankheiten. Es ist:

  • enger Kontakt mit Haustieren;
  • Reise als Tourist oder in exotische Länder;
  • Faszination Angeln oder jagen;
  • Daueraufenthalt im Team – bei der Arbeit, im Kindergarten, in der Schule usw.

Nicht überflüssig wird die medikamentöse Prävention und in dem Fall, wenn Sie planen einen Besuch in der Natur, wo es schwierig ist zu vermeiden den Körperkontakt mit dem Boden.

Aber mit Ihrem Arzt zu konsultieren dennoch nicht Schaden. Besucht die Kindergärten Kinder wird empfohlen, unter der Aufsicht eines Arztes antiparasitäre Medikamente nicht öfter als einmal im Jahr. Ein indirektes Zeugnis der Abwesenheit des Befalls ist ein guter Appetit, normale Gewichtszunahme.

Die Liste der Tools

Die Zerstörung von Würmern erfolgt über die synthetischen Drogen. Der Mechanismus Ihrer unheilvollen Auswirkungen können unterschiedlich sein.

Einige Medikamente blockieren die Nervenimpulse, die Signale zu den Muskeln der Würmer. Dies bewirkt, dass Sie, was Sie werden ausgeworfen zusammen mit Stuhlgang. So wirken Piperazin, Praziquantel und einige andere Medikamente.

Andere антигельминтные Tabletten-Aufnahme gegen Würmer Glukose, verursacht dadurch Ihren Tod. Ein solcher Wirkmechanismus hat Mebendazol.

Egal, was Ihre therapeutische Wirkung beruht, alle Medikamente sind ein wirksames Mittel für die Verhinderung des Befalls. Feedback über Ihre Leistungsfähigkeit – all dies deutet darauf hin, dass präventive Maßnahmen – der sicherste Weg, um sich selbst zu schützen vor Infektionen.

Die am häufigsten verschriebenen Erwachsene und Kinder Medikamente gehören die folgenden.

    Prävention
  • Albendazol. Wirksam und bei gemischten. Albendazol verschreiben oft als vorbeugende Maßnahme für Kinder, denn er verfügt über eine minimale Toxizität für den Menschen.
  • Mebendazol. Mittel Breitspektrum. Dosierung bei vorbeugender Einnahme individuell ausgewählt, abhängig vom jeweiligen Krankheitsbild des Patienten.
  • Praziquantel. Wirksam bei der Behandlung von intestinalhelminthen. Kann angenommen werden Kinder als vorbeugende Maßnahme.
  • Wirksam bei der Behandlung und Prävention von Ascariasis.
  • Das Universelle Mittel, wirkt gegen verschiedene Arten von Würmern.
  • Wirksam gegen Befall, kann angenommen werden wie die Erwachsenen und Kindern gleichermaßen. die Wirkung beruht auf der Lähmung der Muskulatur der Parasiten und der weiteren Beschluss aus dem Körper auf Natürliche Weise. Tabletten wird nicht empfohlen, in Kombination mit anderen Mitteln. Die Auswahl der Dosierung – individueller.

Für die Verhinderung von Befall bei Kindern am häufigsten zugewiesen sind Albendazol und Mebendazol, die eine hohe Wirksamkeit gegen Helminthen und gleichzeitig sicher für Kinder Organismen.

Bemerkenswert ist auch , mit dem Sie wie zur Behandlung von Helminthiasis und Prävention umzusetzen. Der Wirkmechanismus basiert auf Helminthen auf die Lähmung Ihrer Muskeln und anschließende Ableitung nach außen Erwachsenen und deren Larven. Die Dosierung wählen für jeden Patienten individuell.

Grundlegende Bedingungen für die vorbeugende Einnahme von Medikamenten:

  • das Vorhandensein im Haus der Tiere;
  • häufiger Kontakt (Arbeit) mit dem Boden;
  • der regelmäßige Aufenthalt in geschlossenen Gruppen; vor allem gilt es, Kinder an Kindergärten und Schulen;
  • häufige Reisen ins Ausland als Touristen oder Geschäftsreisende Spezialisten;
  • regelmäßige Besuche in der Natur.

Welche Medikamente in den prophylaktischen Zielen ist es besser, den Kindern? Bei Ihrer Wahl müssen Sie berücksichtigen, dass bei Kindern die Würmer vermehren sich schneller als bei Erwachsenen. So warten mit der Behandlung und Prävention nicht möglich.

Natürlich Medikamente verschreiben Kindern sollte nur ein Arzt. Wenn er entscheidet, dass Prävention notwendig ist, ein Medikament, das wirksam und gleichzeitig sicher, er selbst nennt.

Experten empfehlen für den Empfang von Kindern folgende антигельминтные Mittel (in Klammern sind die Entsprechungen):

  • Albendazol;
  • Piperazin – gilt als die sicherste.

Prävention Volksmedizin

In Zeiten, in denen keine synthetischen Medikamente, die Menschen kämpften mit Naturheilmitteln, vor allem Gräsern. Prävention von unkonventionellen Mitteln erfolgreich durchgeführt werden und heute. Nur dürfen wir nicht vergessen, vorher mit Ihrem Arzt zu konsultieren. Einige Pflanzen, die schädlich auf Würmer, kann giftig und für den Menschen.

Wirkung hat Farn. Am besten verwenden Sie es in Form von ätherischen Extraktes, die in der Apotheke erhältlich. Man muss nur wissen, dass der Farn nur schädlich für von Bandwürmern.

Phasen der Vorbereitung

Einer der bekanntesten Naturheilmitteln sind Kürbiskerne. Sie benötigen, um es morgens auf nüchternen Magen, dann empfohlen, ein Abführmittel für die Ausgabe der betroffenen Endlosschrauben heraus.

Gehackten Knoblauch, gebackene Milch Hinzugefügt haben, hat auch die Wirkung. Die Zusammensetzung muss trinken auf leeren Magen am morgen und dann nehmen Sie ein Abführmittel.

es ist ein vielseitiges «Arzt», der hat eine antibakterielle Wirkung, gut heilt Wunden, fördert die Geweberegeneration. Infusion, das aus den Blättern und Rhizomen , und deprimierende Wirkung auf Helminthen. Machen Sie es so. Einen Esslöffel gehackte Kräuter und Wurzelstöcke gebraut mit kochendem Wasser und ein paar Stunden bestehen. Trinken Sie die Infusion muss vor dem Frühstück und Mittagessen.

Hilft bei der Bewältigung und Infusion der Rinde des Granatapfels, angenommen am morgen und Abführmittel.

Über die Zusammensetzung der Zubereitung mit Milch und Knoblauch, innerhalb des empfangenen, bereits oben erwähnt. Und wenn diese beiden Komponenten hinzufügen und Kochen alles in ein verschließbares Gefäß, erhalten Sie eine nützliche Aufguss für Einläufe. Wir müssen ihn nur abkühlen und abtropfen lassen,

Beliebte Rezepte, mit Erfolg erprobten und von vielen Generationen von Menschen, viel mehr als aufgeführt wurde. Aber statt Heilung nicht bringen Sie Ihren Körper Schaden, Sie benutzen es muss nur nach der Bestätigung der Diagnose und Rücksprache mit dem Arzt.

Fazit

Es gibt viele Folk-und Medikamente für das loswerden von Würmern und Ihre Prävention . Aber die erste Aktion ist eine Person, die vermutet, dass es eine Endlosschrauben, sollte die Anrede.

Und natürlich müssen eingehalten werden einfache, aber effektive Regeln der persönlichen Hygiene. Sauberkeit – der Hauptfeind der Würmer, wenn man Sie in allem, was die Behandlung und Prävention kann nicht notwendig sein.