Arten von Parasiten im menschlichen Körper

Statistiken zeigen, dass Parasiten in unserer Zeit infiziert ist jeder vierte Mensch auf dem Planeten. Sie sind krank und Erwachsene, und Kinder. Parasitäre Würmer infizieren verschiedene Organe im Körper des Menschen, ernähren sich auf Kosten des Wirtes durch das saugen von ihm alle sehr nützlich.

Kämpfen mit helminth Befall ist leicht genug, es ist nur wichtig zu wissen mit welchen von den Hunderten von Arten vor. Dazu, wenn die ersten Symptome des Befalls, müssen Sie einen Arzt aufsuchen und die entsprechenden Analysen abgeben. In der medizinischen Praxis gibt es eine gemeinsame Trennung von parasitären Würmern in Gruppen:

Nach der Art der Lokalisation

Darm (Leben im Magen-Darm-Trakt, schlagen Dünndarm):

  • Runde helminth.
  • Bandwürmer.

Extraintestinale (Leben in verschiedenen Bereichen des menschlichen Körpers, meist, in den Augen, Leber, Gehirn):

  • Flache Würmer.

Nach der infektionsmethode

Ansteckende (übertragen von einer infizierten Person zu einer gesunden, die durch den Kontakt mit ihm oder die Verwendung der Mittel für die persönliche Hygiene (Handtuch, Zahnbürste, Geschirr, Spielzeug)):

  • Zwerg-zepen.
  • Pinworms.

helminth (die Infektion erfolgt durch den Kontakt mit Tieren oder Verzehr von infiziertem Fleisch, nicht bestehen ausreichende Wärmebehandlung):

  • Bullish zepen.
  • Schweine zepen.
helminth (die Infektion erfolgt durch ungewaschenes Gemüse, Obst, Kräuter):
  • Fadenwurm.
  • Trichina.

Nach den biologischen Besonderheiten

Zu dieser Gruppe von Parasiten gehören:
  • Bandwürmer.
  • Rundwürmer.
  • Egel.

Die häufigsten helminth

Es gibt eine Reihe von Arten von helminth die Leben und parasitieren im Körper von Menschen, saugen Sie alle Energie und Nährstoffe. In der Regel, der Mensch beginnt zu bemerken, die Zeichen der helminth erst, nachdem er bereits irreparable Schäden.

Das Verständnis, welche Parasiten sind Bewohner des menschlichen Organismus am meisten, die Aufmerksamkeit auf die Gruppe der rundwürmer. Infektion mit helminth tritt häufiger auf als die anderen. Sie gelangen in den Darm, dringen in den Darm und beginnen sich zu vermehren mit atemberaubender Geschwindigkeit, Schwämme auf den Menschen.

Ascaris

Diese Art von helminth wird in den menschlichen Körper mit lotis manducare richtig Gemüse, Obst, Kräuter. Sie Leben in der Erde und in den Startlöchern. Die Hülle, in dem die Parasiten Leben, ist so dicht, dass Sie in der Lage zu widerstehen eine aggressive Umgebung des menschlichen Magens. So helminth fallen in dick und Dünndarm, wo beginnen Ihre parasitariis Tätigkeit. Ascaris</1_img>

Eindringen in den Darm, Individuen nicht dort bleiben, sondern Ihren Weg in den Blutkreislauf, fallen somit in das Herz, die Leber, die Lunge und dann mit dem Auswurf wieder in den Darm. Es gab Fälle Erfassung der Eier der Spulwürmer im Gehirn, Sie führen zu einer Funktionsstörung des Organs.

Anzeichen einer Infektion scaris bei Erwachsenen sind übelkeit, Schlafstörungen, plötzlicher Gewichtsverlust, Durchfall, Schmerzen im unterleib, verringert sich die Leistung, der Mensch ständig und schnell müde. Bei Kindern sind die ständigen Launen, zerstreut die Aufmerksamkeit, Verzögerung der geistigen und körperlichen Entwicklung, verschlechtert sich die Schulleistung.

Tiere können bis zu 40 cm lang. Es gibt Fälle der mechanischen Verstopfung der Magen des Menschen ganzes Gewirr von spulwürmern. Heilung von Parasiten möglich mit speziellen Medikamenten.

Toxocara

Diese Art von Parasiten Spulwürmer, die schlagen kann jedes Organ im menschlichen Körper, sogar die Augen und das Gehirn. Die Infektion mit Würmern geschieht durch die Kommunikation von Menschen mit Haustieren, die sind überträger von Krankheitserregern.

Länge parasitischer Wurm erreicht eine Höhe von 30 Zentimetern. Larve, nach innen schlagen, wuchert, wird selbst fähig, Eier zu legen, die dann den Blutkreislauf werden so in den anderen Bereichen des Körpers.

Vergiftungen und Entzündungen verschiedener Genese sind das Ergebnis einer schmarotzerhaften Tätigkeit der Würmer.

pinworm

Eine andere Art der im Darm lebenden Parasiten sind Madenwürmer. Es helminth mit einer Länge von 3 bis 12 mm. Kleine Kinder sind anfälliger für den Befall durch ungewaschene Produkte und Hände, schlucken wurmeier. Madenwürmer</2_img>

Ein Merkmal dieser Art der helminth ist die Aktivität des Weibchens, welches sich außerhalb in der Nacht, während die Person schläft. Es legt Eier um den Anus. Beim Kind entsteht das Jucken und er beginnt zu kratzen juckende Organ. In diesem Punkt nehmen sich die Larven an den Fingern und unter den Fingernägeln des Kindes. helminth in der Lage, über Wochen zu Leben unter den Fingernägeln des Kindes. Wiederholte Infektion erfolgt durch Berührung mit den Fingern, wo die Larven in den Mund des Babys.

Bewältigen pinworm kann ohne den Einsatz von Medikamenten. Genug ferrum Kleidung des Kindes mit einem heißen Eisen nach jedem schlafen, kleiden ihn enge Unterwäsche zu beseitigen, die Berührung der Finger mit helminth Eier, sowie kurz abschneiden Ihrer Nägel, um die Eier konnten nicht dort bleiben. Außerdem muss man ständig waschen Kind Griffe mit Wasser und Seife. Bei Bedarf Einsatz von Medikamenten erforderlich ist eine Rücksprache mit einem Spezialisten.

Peitschenwurm

Sehr dünner Wurm, ähnlich wie bei der Betrachtung unter dem Mikroskop auf Haare, mit einer Länge von 30 bis 35 mm. Er lebt und Parasiten in den Dickdarm. Helminth Befall funktioniert ähnlich wie bei Ascaris. Ungewaschenen Gemüse, Obst und Kräuter oder ungereinigte Verpackung richtig die Hände können eine Quelle helminth Eier.

Anzeichen einer Infektion Adenophorea sind Allgemeines Unwohlsein, anhaltende Schmerzen im unterleib und Kopf, bei Patienten beobachtet Schwindel und Schlafstörungen. Der Mensch wird unruhig, leicht reizbar, zerstreut.

Den Körper zu verlassen helminth selbst nicht kann, muss die Anwendung von Arzneimitteln. Das Mittel wirkt, lähmende Verkehr von parasitären Würmern, indemsie Ihre Lebensgrundlage, wodurch Sie auf natürlichem Wege ausgeschieden.

Trichinen

Die Größe der parasitären Würmern sehr gering, die Länge der Individuen nicht größer als 4 mm. der Erwerb erfolgt durch den Verzehr von schlecht verarbeitetem Fleisch, Eier enthaltend helminth. Oft ist das Schweinefleisch oder das wilde Fleisch. Verstrichene Wärmebehandlungen mit Behinderungen, das Rohprodukt kann eine Infektion auslösen Arten von Daten helminth

Parasiten können sich sehr schnell, immer über den Darm in den Blutkreislauf. Die Larven Reisen im inneren des Körpers, versuchen sich in der quergestreiften Muskeln (Zwerchfell, Augenmuskeln oder den Kaumuskeln). Embryos Würmer, immer in der richtigen Abteilung des Körpers, schaffen neben der Kapsel und können viele Jahre Leben.

Anzeichen einer Infektion fleshworm sind Muskelschmerzen, geschwollene Augenlider und Schmerzen beim bewegen der Augen, erhöhte Körpertemperatur, gibt es Schwellungen von Gesicht ohne Grund, Schwellung der Hände, Füße und Hände, ein paar Tage später bei der angesteckten Person bereits schmerzten alle Muskeln des Körpers und der Gelenke, die Koordination ein wenig gestört, tritt der Ausschlag auf der Haut. Menschen besorgt über Schläfrigkeit oder vollständige Schlaflosigkeit, andauernde Kopfschmerzen und Magenbeschwerden.

Befall Bandwürmer weniger verbreitet, sondern tritt auch bei Erwachsenen und bei Kindern. Parasiten ebenso fallen in den menschlichen Körper auf dem Stadium der Larve und setzen Ihre Entwicklung bereits im Darm.

Taenia

Mehr als die gängige Bezeichnung für solche parasitäre Würmer — Bandwurm. Bullish zepen wirklich riesig und kann bis zu 10 m Länge. Kleine Keime parasitischer Wurm fallen Sie leicht nach innen durch neprozharennoe richtig oder zu wenig gekochten Fleisch.

Die wichtigsten Symptome der Infektion als eine Verletzung des Stuhls, Magenbeschwerden, heftige Gewichtsverlust, brechreiz, Appetitlosigkeit. Der Patient reizbar, leiden unter Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen, Schwindel. Bei Kindern gibt es eine Verzögerung der Allgemeinen Entwicklung.

Schweine zepen mehr als bescheiden in der Größe, seine Länge beträgt knapp 2 Meter. Erwerbsmethode und das klinische Bild ist fast genauso wie die oben genannten, nur der Mensch steckt sich durch das Schweinefleisch.

Es gibt noch eine Art der Bandwürmer – Pygmäen. Der name der ihm gegeben ist aufgrund seiner relativ geringen Größe, die meisten großen Menschen nicht mehr als 5 Zentimeter in der Länge. Ungewaschene Hände häufiger auch der Grund für die übernahme von parasitären Würmern. Die häufigsten Lebensräume es sind die Türgriffe, Deckel und Sitz der Toilette. Kinder sind in der Gruppe des Risikos nach der Ansteckung von Zwerg tsepnem. Zepen</3_img>

Nach helminth Infektionen beim Patienten treten Bauchschmerzen, begleitet von übelkeit, Appetitlosigkeit, Verlust im Gewicht des Patienten. Schwindel ist ein wesentliches Symptom der Infektion fast allen bekannten helminth. Gibt es in diesem Fall Anfälle, ähnlich einer Epilepsie.

Ein Bandwurm ist auch eine Unterart der Bandwürmer. Er hat eine Länge von 6 bis 15 Meter. Der Mensch kann durch Viren, wie durch helminth schlecht die Letzte Wärmebehandlung Fluss Fische.

Ein besonderes Symptom in diesem Fall sind rote Flecken auf der Zunge des Patienten, die Schmerzen erinnern mich. Darüber hinaus infizierten Menschen beunruhigen: Erbrechen, Durchfall, gedreht Verstopfung, ständige Schwindel und übelkeit.

Echinococcus

Besondere Aufmerksamkeit unter allen Arten von helminth brauchen, um solche gefährlichen von Ihnen, wie Echinococcus. Vor diesem Parasiten machtlos irgendwelche Medikamente, um den Patienten zu heilen und können nur chirurgisch. Die Ansteckung erfolgt meist durch Haustiere, mit denen der Mensch oft kommuniziert und streichelt.

Verlassene in den Blutstrom, der Wurm kann sich in jedem Organ, Zusammenfügen und Schwämme im inneren. Der Parasit schafft neben einer Kapsel, gefüllt mit flüssigen Zusammensetzung. Dort lebt er selbst und legt die Larven. Es ist äußerst wichtig während der Operation zum entfernen, ziehen Sie es zusammen mit der unverletzten Kapsel. Andernfalls infiziert werden alle Organe, wo kommt die Flüssigkeit aus der Kapsel.

Giardien

Ein weiterer Blick helminth, die Häufig in der medizinischen Praxis. Reinkommen Menschen die Larven können fäkal-oralem Wege bei Vernachlässigung der Regeln der Hygiene.

Der Dünndarm wird Heimstatt der Wurm. Die wichtigsten Symptome der Infektion sind die ständigen Bauchkrämpfe, übelkeit, Verletzung des Lehrstuhls, Verdauungsstörungen, übermäßige Gasbildung. Patienten leiden auch unter nervösen Störungen, Vergiftungen und allergischen Reaktionen.

Um zu gewinnen Würmer im inneren des Menschen gelten antiprotozoal Medikamenten, sowie Enzyme, gallentreibend und Chelatoren.

Die Gruppe der Egel sind Plattwürmer, die oft die Menschheit. fasciola ist der prominenteste Vertreter der Gruppe, nicht weniger «beliebt» gilt als Plattfisch.

Plattfisch

Parasitische Würmer der kleinen Größe, erreicht eine Länge von 4-13 mm. Er dringt in das innere des Menschen und lebt in der Gallenblase oder in den Kanälen. Der Weg nach innen der Wurm bahnt sich durch die nicht richtig gekocht gefrorenen oder rohen Fisch Fluss.

Das klinische Bild der Läsionen Plattfisch ausgedrückt durch die folgenden Merkmale:
  • steigt die Temperatur und hält sehr lange, keine Reaktion auf Medikamente;
  • schmerzhafte Symptome in den Gelenken und Muskelgewebe;
  • Husten;
  • Hautausschlag;
  • Verdauungsstörungen;
  • mögliche Gelbsucht;
  • Schmerzen in der Bauchspeicheldrüse.
Plattfisch</4_img>

Komplikationen der Infektion dieser Art der helminth können schwerwiegend sein, so müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen bei den ersten Anzeichen einer Infektion. Er, mit den entsprechenden Untersuchungen und Analysen nahm, weist starke Medikamente, die fähig sind, überwinden von parasitären Würmern und vertreiben Sie aus dem Menschen.

fasciola

Gallenblase und Gallengänge dieses Gremiums kann ein Haus für helminth. Parasitäre Wurm erreicht eine Länge von 3-7 cm. Durch Viren kann durch unboiled Wasser oder durch den Verzehr von rohen Wasserpflanzen.

Die Symptomatologie der Erkrankung fast Standard: häufiger Schwindel, Müdigkeit und Unwohlsein, Urtikaria. Der Bauch so weh, entwickelt sich eine Gelbsucht. Krankheit in der Lage, eine chronische Form annehmen.

Die weltweite Humanmedizin umfasst eine große Anzahl von parasitären Würmern, die in der Lage zu durchdringen und im menschlichen Körper Leben. Alle Sie nicht wieder gutzumachenden Schaden dem Körper, buchstäblich saugen der Patient die notwendigen Nährstoffe. Bei der Infektion reduziert Immunität, Allgemeines Unwohlsein beobachtet. Treten verschiedene komorbiditäten oder verschrfen sich die chronischen Krankheiten.

Schistosoma

Ein weiterer Vertreter der Gruppe der Egel, sehr gefährliche Art helminth, Schistosoma. Durch Viren können leicht in den Pool oder in einem natürlichen Teich beim Baden, aber auch nach der Bewässerung von Beeten Wasser, die Larven infiziert. Ganzheitliche Haut und Schleimhäute werden nicht aufhören, tückischen Wurm, er kann schleichen in den Körper und durch Sie.

Eine Krankheit, die verursachen parasitäre Würmer, ausgedrückt Juckreiz der Haut und erhöhter Temperatur bis zu Höhen. Chronische Stadium der Krankheit kann eine Komplikation einer solchen Infektion. Der Wurm kann dazu führen, Prostatitis bei Männern, aber auch Adipositas, Kolitis, Aszites und andere Krankheiten.

Shistosoma</5_img>

Als Therapie verwendet starke Antiparasitica, Medikamente, die lähmen oder zerstören von parasitären Würmern, die zur natürlichen Ausscheidung aus dem Körper. In besonders schweren Fällen, onerat Komplikationen, angewandte Operationstechnik.