Wir behandeln Würmer schnell zu Hause

Es wird angenommen, dass in unserer Zeit – das Jahrhundert alle Arten von Innovationen und neuen Technologien – durch Viren, wie Würmer unmöglich. Aber es ist nicht so! Die Gefahr durch Viren Parasiten bleibt auf hohem Niveau. Deshalb sollten Sie nicht vergessen, die beliebtesten, bekanntesten unseren Vorfahren Rezepten: wie man Würmer aus dem Körper zu Hause.

Würmer im Körper

Parasiten nicht wählen, in welchem Körper Sie zu begleichen – sei es ein Kind oder ein Erwachsener Mensch, es ist Ihnen egal. Deshalb muss jeder selbst überwachen die Sauberkeit und Hygiene, unterrichten diese Kinder.

Achtung! Würmer kann der Körper durch schmutzige Hände, ungewaschenen Obst und Gemüse durch den Verzehr von rohem Fleisch oder Fisch, engen Umgang mit Haustieren.

Behandlung zu Hause

Wenn die Infektion passiert ist, keine Panik. Wir erklären, wie man richtig um die Parasiten aus dem Körper zu Hause. Dazu kann es als Arzneimittel und Mittel der traditionellen Medizin.

Medikamente

Anthelmintischen Medikamente teilen der Wirkungsspektrum. Er kann eng oder breit sein. Moderne Pillen gegen Würmer relativ sicher und haben eine hohe Effizienz. In unserer Gegend gibt es etwa 70 Arten von Würmern, Auswirkungen auf den menschlichen Organismus. Arzneimittel aus verschiedenen Gruppen haben unterschiedliche Aktivität und sind für die Vernichtung bestimmter Arten von Parasiten. Daher verschreiben ein bestimmtes Medikament kann nur durch einen qualifizierten Techniker, um die notwendigen Analysen.

Alle Endlosschrauben Gliedern sich in verschiedene Gruppen. Je nachdem, welche Art von Parasiten befunden bei Patienten, die verschiedene Medikamente zugewiesen werden.

Würmer in der Leber

In den ersten Tagen und sogar Monate nach der Infektion keine Symptome. Der Mensch kann jahrelang sein Helminthen infiziert und nicht wissen. Die Symptome treten hauptsächlich bei der Verringerung der Immunität und Krankheit fortschreitet.

Wenn eine Person vorhanden ist, eine oder mehrere der unten aufgeführten Symptome, vielleicht ist er infiziert mit Würmern:

  • Probleme mit dem Gewicht – wie kann der Mensch gewinnen, und verlieren an Gewicht aus unerklärlichen Gründen;
  • Anämie;
  • Hautprobleme – Ausschlag, Akne, rote Flecken, Ekzeme, ABSZESSE;
  • chronische Müdigkeit;
  • Asthma;
  • die Entstehung von Blutgerinnseln.

Eine wirksame Behandlung kann nur von einer qualifizierten Fachkraft. Das Schema und der Verlauf der Behandlung hängt von der Art des Parasiten. In Kombination mit Medikamenten zur Bekämpfung der Würmer in der Leber verwendet Vitamine und hepatoprotectors. Volksheilmittel hilft Rainfarn, Knoblauch, rohe Kürbiskerne.

Die Behandlung bei Kindern

Der Organismus eines Kindes sehr sensibel auf alle Arten von Medikamenten Medikamente. Zumal die Medikamente von den Würmern ist in Erster Linie ein Gift, in der auf die Vernichtung der Parasiten. Aber die geringste überdosierung kann zu Vergiftung führen.

Folk Heilmittel

Ausgang aus der Situation – sicher nutzen, aber nicht weniger effektiv Volksmedizin. Aber vergessen Sie nicht, dass Ihre Wirksamkeit in Zweifel bei den ärzten. Und brevis Helminthiasis droht mit schweren gesundheitlichen Problemen in der Zukunft.

Wermut

Wermut

Die Bitterkeit der Kräuter gut tötet alle Kolonien von Ungeziefer. Bereiten Sie eine Tinktur:

  • 1 TL Estragon, Pre-Grind;
  • mit kochendem Wasser und lassen Sie stehen eine Stunde.

Geben Sie den Kindern im Alter von 1 Jahr bis 1 TL dreimal vor der Einnahme von Nahrung.

Machen Sie einen Einlauf mit der Lösung von Wermut. Dazu 1 Esslöffel Kräuter Gießen Sie abgekochtes Wasser. Bestehen Sie darauf, Brühe innerhalb von 2 Stunden. Das Verfahren ist wünschenswert, vor dem Schlafengehen für 7 Tage.

Ärzte nicht empfehlen die Verwendung dieser Mittel aufgrund der Unvorhersehbarkeit seiner Aktionen.

Die Kürbiskerne

Kinder bis zu einem Jahr oder älter empfohlen werden die Behandlung von Parasiten Kürbiskernen. Hacken Sie die 50 G Samen, mischen Sie mit 100 G Milch und dem Kind zu trinken geben. Nach einer Stunde Gießen Sie den Abführmittel. Wirksamkeit ist fraglich.

Knoblauch

Gebraucht, wie Kürbiskerne: Zähne mahlen und mischen Sie mit Milch. Trinken morgens und abends vor dem Essen im Laufe von 5-7 Tagen. Für die kleinen muss man ein wenig Knoblauch. Nach einer solchen Behandlung bei Kindern entstehen Häufig Verdauungsstörungen.

Einlauf aus der Milch mit Knoblauch

Dieses Rezept unsere Großmütter anwendeten sehr erfolgreich zu allen Zeiten. Nach dem Einlauf Würmer verschwanden schnell. Rezept:

  1. Kochen Sie 0,5 L Milch und fügen Sie eine kleine Knoblauchzehe, Pre-Grind.
  2. Lassen Sie die Brühe abkühlen auf Raumtemperatur und können einen Einlauf machen.
  3. Wiederholen Sie diesen Vorgang drei Tage vor dem Schlafengehen.
  4. Nach einem Monat machen Sie noch mal einen Einlauf, zur Vorbeugung.
Limonade mit Knoblauch

Limonade mit Knoblauch

Verwenden Sie den Rat des Doktors komarowski. Er empfiehlt, zu Hause Kinder Limonade mit Knoblauch. Für die Zubereitung benötigen Sie 2 Knoblauchzehen, Zitrone und Honig. Überspringen Sie den Knoblauch durch eine reibe und Gießen Sie 1 Liter kochendem Wasser. Lassen Sie sich für 40 Minuten, und fügen Sie den Saft einer Zitrone und ein wenig Honig. Kinder gerne Limonade trinken, und in einer Menge von Einschränkungen für Sie nicht.

Zwiebeln

Bei der Behandlung von Kindern ab 3 Jahren möglich, in der Ernährung Zwiebeln. Sollten Sie bereiten Sie eine Tinktur aus ihm heraus:

  • fein gehackte Zwiebel mit kochendem Wasser (200 ml);
  • lassen Sie für 8-10 Stunden.

Nehmen Sie 100 ml am morgen auf nüchternen Magen innerhalb von 5 Tagen. Die Kinder ungern trinken dieses Getränk, es kann zu Verschlimmerung von Gastritis, Schmerzen im Magen.

Achtung! Um den Juckreiz zu lindern das Kind in den Anus, es wird empfohlen, wischen Sie ihn mit einem Wattestäbchen mit Wasserstoffperoxid in Lösung. Aber mit diesem Mittel muss man vorsichtig sein, manche Kinder Klagen über ein starkes brennen nach dem auftragen.

Die Behandlung bei Erwachsenen

Ein Erwachsener Körper nicht immun gegen Ansteckung mit Würmern. Parasiten sind leicht zu wachsen und vermehren sich in seine Umgebung. Deshalb macht es Sinn, sprechen über die Behandlung und die Prophylaxe für Erwachsene.

Würmer gut sterben in einer Umgebung, die hat einen scharfen Geschmack. Zu Hause bei der Behandlung von Erwachsenen Menschen kann man Produkte nehmen, die Schärfe geben: Paprika, Knoblauch, Nelken, Zwiebel, Senf, Meerrettich usw.

  • Wermut ist auch für Erwachsene empfohlen. Müssen machen Sie eine Tinktur aus Kräutern: 1 El auf 1 Liter Wasser. Aufkochen, lassen Sie für 30 Minuten, nehmen Sie 0,1 ml dreimal täglich vor den Mahlzeiten;
  • ein saures Milieu fördert die Zerstörung von Würmern. Zum Beispiel, der Verzehr von sauren Lebensmitteln reduziert das Risiko von Krankheiten. Deshalb lohnt es sich, um in der Ernährung Sauerkraut, Kwass, saure Säfte aus frisch gepressten Gemüse oder Obst. Tanken Salate müssen Zitrone oder Apfelessig;
  • nehmen Sie 10 Knoblauchzehen, hacken Sie und mischen Sie mit 1 Liter warme Milch. Nehmen Sie 100 ml drei mal pro Tag;
  • Sie können Kochen Knoblauch Einlauf und Verfahren zu tun 5-7 Tage. Dafür 2-3 große Knoblauchzehen raspeln und mischen mit 200 G Wasser bei Raumtemperatur. Das Mittel kann zu Verbrennungen führen Rektum, die ärzte nicht empfehlen, eine solche Behandlung;
  • trinken Sie Karottensaft. Für die Prävention benötigen Sie 50 ml frisch gepresster Saft 2 mal am Tag.
Kürbiskerne

Kürbiskerne

Sie reinigen, Hackfleisch, nehmen Sie 1 Esslöffel morgens auf nüchternen Magen. Sie trinken warme Milch (200 ml) und Abführmittel, die Pille zu nehmen. Für die Prävention von Krankheiten Kürbiskerne angefeuchtet gesalzenem Wasser und braten in einer Pfanne, in regelmäßigen Abständen Beregnung Pflanzenöl. Die Anzahl der Verzehr ist nicht begrenzt.

Einlauf aus Rainfarn

  1. Nehmen Sie 1 Esslöffel von Blumen, Gießen Sie kochendes Wasser und 10 Minuten Kochen.
  2. Nach dem abkühlen abseihen und einen Einlauf machen, verzögern Flüssigkeit im Körper so lange wie möglich (mindestens 5 Minuten).
  3. Verbringen Sie den Vorgang jeden Tag für eine Woche und machen Sie eine Pause.

Ein solches Klistier kontraindiziert für Kinder und schwangere Frauen. Außerdem Gastroenterologen warnen, dass diese Methode der Behandlung kann der Betrieb des Magen-Darm-Trakt.

Andere Möglichkeiten der Behandlung

  1. Nicht weniger nützlich ist der Verzehr von Birnen zusammen mit den Samen. Kauen gründlich;
  2. Gießen Sie die Brennnesseln (1 v. L) kochendes Wasser (0,2 ml) und Kochen auf dem Feuer 10 Minuten. Abkühlen lassen 40 Minuten und nehmen Sie 2 Esslöffel morgens, mittags und abends. Diese Tinktur sehr wirksam bei der Behandlung von betroffenen des Darms;
  3. Kräutertee: Tausendgüldenkraut, Kümmel, Rainfarn. Verbinden Kräuter im Verhältnis 1:1, nehmen Sie einen Esslöffel der Mischung und Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Lassen Sie 1 Stunde, und nehmen Sie 1 El. L. dreimal täglich. Diese Sammlung nennt man anthelmintischen, aber er ist nicht empfohlen für Kinder und werdende Mütter;
  4. Bei der Infektion mit Würmern empfiehlt es sich, die Blätter Sauerampfer jeden morgen auf nüchternen Magen;
  5. Die Schale des Granatapfels – Kochen Sie eine halbe Tasse Wasser mit 10 G Mittel, Infuse für eine halbe Stunde und nehmen Sie 0,5 TL dreimal pro Tag. Kontraindiziert Tinktur für Kinder und schwangere.

Symptome einer Infektion

der Kampf gegen Würmer

Achtung! Es ist sehr wichtig, Zeit zu finden, die Ansteckung mit Würmern und therapeutische Maßnahmen zu ergreifen, um diese zu zerstören.

Kleine Kinder können selten selbst definieren und sagen den Eltern, was Sie stört. Daher müssen Sie sorgfältig beobachten Sie das Verhalten des Kindes. Der unangenehme Juckreiz, der Wunsch, den Bereich um den Anus kratzen geben wissen über sich selbst, und das Kind wird angezogen, um die Quelle der Irritation. Bei Kindern bis zu einem Jahr offenbaren Würmer können nur in Calais.

Bei einem Erwachsenen kann die Infektion zu offenbaren Würmer durch sein Aussehen. So zum Beispiel das Vorhandensein von Mitesser, Akne, brüchige Fingernägel, rissige Fersen kann darauf hindeuten, über die Anwesenheit im Körper einige Arten von Parasiten.

Weibliche Symptome: Entzündung der Eierstöcke, atypische Schmerzen bei der Menstruation, Entzündung der Nieren, der Harnblase – der Grund für all diese könnte eine Infektion Parasiten.

Männliche Merkmale: Prostatitis, Adenom, Impotenz, Sand oder Steine in den Nieren, sowie ständige Reizung oder Neurose.

Wenn keine Maßnahmen ergreifen, die auf die Ermittlung, Vorbeugung oder Behandlung von Bandwürmern, dann kann es zu ernsten Folgen führen. Zum Beispiel: Verrohung der Haut, Trockenheit oder Risse an Armen und Beinen, Allgemeines Unwohlsein des Körpers, Mandelentzündung, häufige Erkältungen, Polypen gebildet, erscheint Schnarchen. Eine ganze Kolonie von Parasiten in der Lage, ernsthaft stören die Gesundheit.