Computer-Diagnose auf Parasiten

Die Wissenschaft weiß mehr als 100 Arten von Parasiten, die Menschen infizieren. Organismen Größen, von mikroskopischen bis zu mehreren Metern, Leben in den Körper des «Wirts», Wegnahme, seine Energie, Nährstoffe, Vitamine, verletzen, vergiften Organe. Diese Vertreter der Viren, Bakterien, Protozoen, Pilze. Aus mit bloßem Auge ‒ Würmer, Krebstiere und Insekten.

Wenn die äußeren Parasiten leicht zu erkennen, was im Innern des Menschen lebenden Angehörigen können sich in jedem Fall, sich nicht zu zeigen. Woher wissen wir, ob es Parasiten im Körper? Was ist Ihre Diagnose?

Symptome

Im inneren

Vermutet eine Ansteckung kann nach einigen, ziemlich Häufig vorgestellt:

  • Störungen im Magen-Darm-Trakt. Einige Arten verursachen Verstopfung, andere Durchfall, Reizung der Darm, Gase und Blähungen.
  • Änderungen im Gewicht. Wie Gewichtszunahme, und seine plötzliche Verlust möglicherweise provoziert Invasion.
  • Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen. Sogar Symptome von Arthritis und Rheuma verursacht werden können, immun Antwort des Körpers auf die Präsenz gebietsfremder Organismen oder eine Folge der Niederlage Ihnen Muskelgewebe.
  • Depressionen, Antriebslosigkeit, chronische Müdigkeit. Das Ergebnis einer Vergiftung des Organismus Abfallprodukte der Parasiten, sowie durch Mangel an Vitaminen, Spurenelementen.
  • Probleme mit der Haut. Ausschläge, Warzen, Entzündungen, Pigmentflecken.

Auf Basis dieser Merkmale ist es unmöglich zu verstehen, durch Sie parasitäre Infektion oder Krankheitsbild sind andere Krankheiten. Ein erfahrener Arzt eine umfassende Untersuchung für die Diagnose der wirklichen Ursache von Beschwerden. Bei unklarer Symptomatik weisen Laborversuche.

Traditionelle Methoden

Es gibt mehrere Möglichkeiten zu erkennen und die Ursache bestimmter Merkmale. Zu den traditionellen Methoden gehören:

Mikroskopische Untersuchung

Bisher in der Praxis der Gesundheitseinrichtungen am meisten verbreitete Methode der Diagnostik bleibt die Analyse Kala auf das Vorhandensein von Eiern der Würmer (Würmer, Madenwürmer, opistorhisov). Die Wirksamkeit des Verfahrens nicht mehr als 20% und hängt von vielen Faktoren ab:

  • Erfahrung und Sorgfalt laborassistenten;
  • der komplizierte Entwicklungszyklus der verschiedenen Helminthen;
  • Ort der Lokalisation der Parasiten.

Manchmal dauert es bis zu 10 mal übergeben Kal auf die Analyse, um das Problem zu identifizieren. Einige Arten von Würmern auf diese Weise zu offenbaren ist unmöglich.

Urinanalyse ist nur erforderlich für die Diagnose von urogenitalen schitosomiasis, eine seltene Erkrankung in unseren Breitengraden.

Hardware-Diagnose

Ultraschall (Sonographie) hilft bei der Identifizierung im menschlichen Körper Echinococcus. Röntgenaufnahmen weisen für die Diagnose Befall in der Lunge.

Endoskopie und endo biopsy. Auf diese Weise überprüfen die inneren Organe auf die Anwesenheit von Würmern und produzieren-Zaun-Gewebe für die spätere Forschung. Opistorhoze Eier gefunden in der Gallenwege und der Blase. Ergab bei zwölffinger Intubation.

Moderne Methoden

Spulwurm

Die Möglichkeit des Befalls hängt nicht vom Wohnort, Rasse, Geschlecht und Alter. Wissenschaftler glauben, dass aus diesen oder anderen Parasiten infiziert sind bis zu 80% der Menschen. Die Wissenschaft sucht immer genauere Methoden der Diagnose dieser Zustände. Heute gibt es mehrere Möglichkeiten, um sich über die Ansteckung des Menschen.

Serologische Methoden

Bei dieser Studie Menschen durch das Blut auf das Vorhandensein von Antikörpern oder Antigenen auf verschiedene Infektionen. Das Immunsystem reagiert immer auf die Präsenz der ausländischen «Gäste» im Körper. Nach dieser Reaktion wird überprüft, ob die Infektion und was es bezeichnet wird. Die wichtigsten Arten von serologischen Tests, die bei der Diagnose:

  • RIF. Die Reaktion der immunfluoreszenz nutzt die Fähigkeit von Mikroben, Antigene oder glühen unter bestimmten Bedingungen UV-Strahlen. Die Analyse erfolgt immer in zwei Schritten, es ist arbeitsintensiv. Für ein gültiges Ergebnis sind eine hohe Qualifikation des Personals.
  • Phragmites. Untersucht die Reaktion der Erythrozyten im menschlichen Blut auf verschiedene Seren und Antigene. Die Intensität der Infektion bestimmt durch die Zahl der Erythrozyten, fiel in den Schlamm. Am häufigsten Test dient zur Prüfung des Menschen auf das Virus der Hepatitis C.
  • PCR. Polymerase-Kettenreaktion. Der Test basiert auf der Analyse der DNA. Das Material ist Blut, Speichel, Sekrete. Der Test zeichnet sich durch seine Präzision und Empfindlichkeit. Das Ergebnis kann entweder positiv (Infektion) oder auch negativ (keine Infektion). PCR bestimmt, welcher Parasit ist. Der Test reagiert auf eine DNA-Parasiten, die jetzt direkt in den menschlichen Körper, sondern über das Ausmaß der Niederlage erzählen andere serologische Tests.
  • Elisa. Enzyme-linked Immunosorbent Assay. Bestimmt Infektion und nach den spezifischen immunen «Spur» ‒ Antikörpern im Blut. Die Genauigkeit des Tests für verschiedene Infektionen um bis zu 90%. Das Immunsystem reagiert, können Sie in den ersten Wochen nach der Infektion, denn Elisa ist in der Lage zu offenbaren, die Krankheit in den frühen Stadien, bestimmen die schwere und die Form des durchflieens der Krankheit. Antikörper gegen Krankheiten übertragen werden im Blut des Menschen Monate und Jahre. Elisa registriert Ihre Anwesenheit, selbst nach erfolgreicher Heilung.

Die Diagnostik von Parasiten beim Menschen ist nicht möglich ohne ernsthafte umfassende Untersuchung des gesamten Organismus. Die Diagnose wird auf der Grundlage eines, sogar ein sehr moderner Test. Benötigen Sie mehrere unterschiedliche Studien. Für die Auswahl der richtigen Medikamente und Dosierungen, den Arzt ist es wichtig, genau zu wissen als die Person infiziert mit und wie lange dauert die Infektion, sowie die Lokalisation des betroffenen Gewebes.

Oft Studien weisen erneut, nach einer gewissen Zeit. Dies hängt mit dem Entwicklungszyklus der Würmer. Sie legen Ihre Eier in regelmäßigen Abständen, erkennen, helfen Sie wiederholte Analysen auf Empfehlung des Arztes.

Traditionelle und moderne Methoden der Diagnostik ergänzen sich, ermöglichen dem Arzt die meisten voll sehen, ein Bild von der Krankheit. Die Kombination der verschiedenen Untersuchungen können mit hoher Genauigkeit zu bestimmen Befall. Ein erfahrener Spezialist verschreiben Komplex Umfragen effektiv im konkreten Fall.

Die Computerdiagnostik

Mit der Entwicklung der Computertechnologie gab es Möglichkeiten, schnell und schmerzlos zu identifizieren Ungeziefer, erfahren Sie mehr über alle vorhandenen Krankheiten im Körper. Bioresonance Tests bietet einige Stunden Diagnosen zu erhalten, auf denen die Errichtung der traditionellen Medizin benötigen Monate und eine umfassende Untersuchung.

Durch sensoren, aktive Punkte auf dem Körper entfernt Informationen über den ganzen Körper und nach dem Umgang mit dem Computer, wird die Liste der Krankheiten. Sie wurden sofort aufgefordert, zu heilen ohne Pillen und Chemie. Dies können Homöopathische Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel, Medikamente auf Kräuterbasis.

Vegetative Resonanz-Diagnostik (Vega-Test) wird Häufig bei der Untersuchung von Kindern. Eltern, die sich Gedanken über die Gesundheit des Kindes, wünschen ihm nur das beste und sichere Untersuchung, Behandlung. Um sich vor Betrug zu schützen lohnt sich:

  • eine Objektive Beurteilung der Qualifikation des Arztes;
  • erfahren Sie, ob Büro-Lizenz;
  • auf dass diese Lizenz erteilt.

Erst jetzt können Sie entscheiden, ob Vertrauen Ihre Gesundheit und Kinder, neueste Methoden der Diagnostik.

Wie Sie wissen, ob Parasiten im Körper?

Mikroskop

Behandlung von Helminthiasis – parasitäre Krankheiten, deren Entwicklung provozieren verschiedene Arten von Würmern – sicher vorausgeht Komplex der diagnostischen Veranstaltungen. Verschiedene Untersuchungen helfen zu erkennen die Invasion, seine Art, Lokalisation und bestimmen das Stadium der Entwicklung von Helminthiasis. Erst nach der Bestätigung der entsprechenden Diagnose-Spezialist kann einen Patienten antiparasitäre Therapie.

Biologischem Material, das angewendet wird in den Prozess der diagnostischen Studien parasitäre Krankheiten, treten auf:

  • die duodenale;
  • fäkale Masse;
  • die Galle des Patienten;
  • Muskelgewebe;
  • der Urin des Patienten;
  • perianal und rektal Schleim Person;
  • Sputum;
  • Blut.

In den natürlichen Flüssigkeiten (Massen) des menschlichen Körpers gefunden selbst Parasiten, die Fragmente Ihres Körpers, die Larve Form oder angehaltene Würmer Eier.

Diagnose von Helminthiasis immer gekoppelt mit einer Reihe von Schwierigkeiten, die durch die Fähigkeit der Endlosschrauben navigieren innerhalb des Körpers des Wirtes. Auf der Migrationsphase Befall zeigte nur bei 14,9 Patienten.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass im menschlichen Körper können gleichzeitig nebeneinander existieren mehrere klinische Formen von Parasiten, deshalb ist die Forschung von Helminthiasis in der Regel sind sehr Komplex und umfassen eine Vielzahl von Methoden.

Moderne Methoden der Erkennung von Helminthiasis

An Erster Stelle steht immunologische Methode zur Diagnose. Sein Wesen besteht darin, zu zeigen das Vorhandensein (die Abwesenheit) im menschlichen Blut Antigene und von Antikörpern gegen bestimmte helminths. Die Wirksamkeit dieses diagnostischen Verfahrens wird durch mehrere Faktoren – die Intensität der Infektion, sowie die Stufe der Entwicklung von Helminthiasis in den Körper des Patienten.

Also, Enzyme-linked Immunosorbent Assay verwendet Spezialisten für den Nachweis von Antikörpern (Immunglobulinen) und Antigene (dies ist selbst Helminthen, sowie Giftstoffe — Produkte Ihrer Lebenstätigkeit).

Im Kern Immunglobuline sind die spezifischen Komponenten, die sich im menschlichen Blut, die sind Protein in der Natur, Sie spielen die Rolle von Antikörpern, die an Antigene produzierten Parasiten.

Immunoassay Verfahren zur Diagnose von Helminthiasis in den Körper des Patienten sehr genau, seine Aussagekraft liegt bei über 90 Prozent.

Dies explorative Methode hilft nicht nur identifizieren Endlosschrauben selbst, sondern auch angeben, welche Art Befall von Würmern, sondern auch einen Platz finden, seine Lokalisierung, Beobachtung der Entwicklung von Helminthiasis.

Für den Nachweis von Würmern im menschlichen Körper auf die akute Phase der Entwicklung von Helminthiasis verwendet die so genannte serologische Methode. Angewendet wird diese Technologie für die Diagnose von Pathologien, die durch Gewebs-Formen Invasionen oder larvae Stadien von Helminthen. Serologische Untersuchung – die Analyse des Blutes des Menschen, gerichtet auf die Identifizierung von Antikörper und Antigenen zu bestimmten Arten von Parasiten.

Häufig serologische Methode in Kombination mit Röntgenstrahlen, Ultraschall, Endoskopie und Computertomographie. Nur eine umfassende Diagnose in der Lage zu bestätigen, ob es im menschlichen Körper helmint Befall, und angeben auf das Gebiet Ihrer Lokalisation.

Noch eine moderne Methode, bei der Identifizierung der parasitäre Befall, ist die so genannte PCR – Diagnostik. Diese Technologie ermöglicht die Ermittlung im Körper des Menschen, Parasiten, unter Verwendung einer bestimmten DNA-Analyse.

Dieser innovative Research-Methode erkennt nicht nur Würmer, sondern auch Protozoen, eine Vielzahl von Viren und sogar intrazelluläre Formen von Parasiten. Das Niveau der Informationsgehalt einer solchen Diagnose beträgt etwa 90 Prozent.

Die moderne Medizin steht nicht still. Deshalb gibt es jedes Jahr neue und erweiterte Technologie zur Helminthiasis. Eine solche ist Bioresonance Forschung. Diese Methode beruht auf dem Prinzip der Strahlung von jedem Lebewesen Schwingungen einer bestimmten Frequenz – Sie können Sie bestimmen, welche Würmer «drinnen» in den Organismus eines Menschen.

Diese Forschungs-Technologie anerkannt ärzten die komfortable, präzise und informativ, denn mit seiner Verwendung erkennen können Würmer, noch bevor Sie Ihre parasitäre Aktivität verursachen bestimmte Symptome und Veränderungen im menschlichen Organismus.

Weitere Methoden

Manchmal Menschen, muss nicht nur grundlegende, sondern auch eine zusätzliche Untersuchung. Dies kann durch verschiedene Ursachen haben, aber in der Regel notwendig, um die Art des Befalls und den Ort Ihrer Lokalisation.

Also, es gibt solche spezifischen Wege aufzuzeigen, wie Sie von Würmern:

  • histologische coprogram – diese Technologie die Erkennung der Parasiten im Körper des Patienten basiert auf der Verwendung von Hochleistungs-mikroskopen. Research Material wirken sehr dünne Schnitte von Kala, in Ihnen erkennen Sie die strukturellen Komponenten des Körpers von Parasiten, zur Diagnose, Art Befall von Würmern.
  • Technologie vivamus sanguinem analysis – innovative Research-Methode, deren Grundlage die Prozess-Labor-scan der so genannten Live-Tropfen, die kann erhöht werden, in ein paar tausend mal. Dieses Verfahren ermöglicht die Erkennung von Larven der Helminthen, und auch zeigen das Vorhandensein (die Abwesenheit) der artfremden Mikroorganismen im Körper des Patienten.
  • Elektroakupunktur – Methode eher selten. Experten glauben, dass der elektrische Strom kann sich negativ auf die Gesundheit des Menschen.

Wie vermutet wurmerkrankungen nach äußeren Merkmalen

Die Zusammenstellung der Anamnese, sowie die Analyse Symptom einer parasitären Krankheit ist ein wichtiger Bestandteil der Diagnose.

Die typischen Anzeichen, die mithelfen, den Menschen vermutet – ich habe wurmerkrankungen gehören die folgenden Indikatoren:

  • regelmäßige Verstopfung;
  • Durchfall, Durchfall;
  • die Anwesenheit der sogenannten gastro intestinorum-Syndrom;
  • periodische Schmerzen in Muskeln und Gelenken;
  • allergische Reaktionen (Hautausschläge bis Asthmaanfälle);
  • Anämie;
  • das Vorhandensein von granulomen;
  • Schlafstörungen und erhöhter Nervosität;
  • Verletzung der Immunfunktion;
  • Zähneknirschen im Schlaf;
  • oft parasitäre Aktivität von Würmern wird die Ursache der Entwicklung der onkologischen Erkrankungen.

Im Falle der Detektion von mindestens zwei bis drei der oben genannten Symptome sollten Sie unbedingt einen Facharzt aufsuchen, um den Durchgang zur Diagnose von Helminthiasis.

Satz von diagnostischen Methoden ist Recht groß, aber in der Praxis am häufigsten verwendeten enzyme immuno-Analyse, serologische Untersuchung der Zusammensetzung des Blutes und überprüfte die Untersuchung von Kot des Patienten auf das Vorhandensein von Eiern und Fragmente von Körpern von Parasiten.

Ist, welche Technologie den Einsatz in einer bestimmten Situation, bestimmt der Arzt – Parasitologie (in der Mehrzahl auf der Grundlage der aus ihm der Anamnese und Analyse des Komplexes der Symptome manifestierten Patienten).